Ex-Fußballstar mit Alkoholproblem

Paul Gascoigne wegen Körperverletzung angeklagt

+
Paul Gascoigne kämpft seit längerem mit einem Alkoholproblem

London - Der frühere englische Fußballstar Paul Gascoigne kommt wegen Trunkenheit und Körperverletzung vor Gericht.

Der 46-Jährige sei angeklagt worden, bestätigte die Staatsanwaltschaft von Thames and Chiltern am Sonntag. Der ehemalige Nationalspieler soll laut Medienberichten Anfang Juli auf einem Bahnhof in der Grafschaft Hertforshire gegen seine Ex-Frau Cheryl und einen Sicherheitsmann handgreiflich geworden sein. Er wurde festgenommen und verbrachte damals die Nacht in einer Polizeizelle. „Gazza“ soll nach Behördenangaben nun am 5. August vor Gericht erscheinen.

Gascoigne hatte im Frühjahr eine Suchtklinik im US-Bundesstaat Arizona verlassen.

dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare