Seit 34 Spielen ungeschlagen

PSG verlängert mit Erfolgscoach Blanc bis 2018

+
Laurent Blanc hat seinen Vertrag als Trainer von Paris St. Germain bis 2018 verlängert.

Paris - Paris St. Germain hat den Vertrag mit Trainer Laurent Blanc vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert, teilte der französische Meister, Pokalsieger und Tabellenführer auf seiner Homepage mit.

Der 50-Jährige nahm seinen Job 2013 bei dem Hauptstadt-Club auf. 2014 und 2015 holte Blanc mit PSG den Meistertitel und avancierte bereits zum bisher erfolgreichsten Coach der Pariser.

Am 10. Februar zog er mit seiner Mannschaft als Titelverteidiger in das Pokal-Viertelfinale ein. In der Meisterschaft ist St. Germain, für das seit dem Sommer der deutsche Torwart Kevin Trapp spielt, seit 34 Spielen saisonübergreifend ungeschlagen. "Es ist eine große Freude", kommentierte Blanc die Vertragsverlängerung, "ich danke dem Verein für das Vertrauen, das er mir entgegenbringt".

Mitteilung, französisch

Interview Vereinspräsident, französisch

dpa

Mehr zum Thema:

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Kommentare