35 Mio. für jungen Brasilianer

PSG landet nächsten Transferkracher

+
Marquinhos wechselt aus Rom nach Paris.

Paris - Frankreichs Fußball-Meister Paris St. Germain hat einen weiteren Millionen-Transfer getätigt. Vom AS Rom wechselt ein Brasilianer zu PSG.

Nach Club-Angaben unterschrieb der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Marquinhos einen Fünfjahresvertrag. Nach unbestätigten Medienberichten soll die Ablösesumme etwa 35 Millionen Euro betragen.

Erst vor wenigen Tagen hatte der mit Sponsor-Millionen aus Katar unterstützte Club den uruguayischen Stürmer Edinson Cavani für rund 64 Millionen Euro vom SSC Neapel erworben. Zuvor war bereits der 19 Jahre alte Verteidiger Lucas Digne - eines der hoffnungsvollsten Defensivtalente - von OSC Lille zu PSG gewechselt.

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

Die wichtigsten Bundesliga-Transfers des Sommers

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare