Wegen Schulterverletzung

DFB-Kapitän Goretzka muss verletzt nach Hause

+
Leon Goretzka im Spiel der DFB-Elf gegen Mexico. 

Brasília - Die deutschen Fußballer müssen im Kampf um eine Olympia-Medaille auf Kapitän Leon Goretzka verzichten.

Der Mittelfeldspieler vom Bundesligisten Schalke 04 kann wegen einer im Auftaktspiel gegen Mexiko erlittenen Schulterverletzung nicht mehr eingesetzt werden und wird deshalb die Heimreise antreten. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Über eine mögliche Nachnominierung wurde noch nicht entschieden. Die DFB-Auswahl trifft im Viertelfinale an diesem Samstag (18.00 Uhr MESZ) in Brasília auf Portugal.

Wir berichten rund um die Uhr im Live-Ticker von den Olympischen Spielen in Rio.

dpa

Mehr zum Thema:

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare