Regisseur muss pausieren

HSV ohne van der Vaart gegen Köln

+
Rafael van der Vaart

Hamburg - Ohne Kapitän Rafael van der Vaart wird der Hamburger SV am Dienstag (19.00 Uhr) das Pokal-Achtelfinale gegen den 1. FC Köln bestreiten.

„Für Köln wird es noch nicht reichen, doch ich hoffe, dass es gegen Augsburg klappen wird“, sagte der 30 Jahre alte Regisseur der „Bild“-Zeitung (Montag). Am Sonntag hatte er erstmals nach seiner Bänderverletzung im Knöchel eine komplette Trainingseinheit auf dem Platz absolviert. Verteidiger Heiko Westermann soll trotz Knieproblemen zur Verfügung stehen. Der Nationalspieler pausierte zwei Tage nach dem 1:1 am Freitag in Wolfsburg.

dpa

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Männer mit Binde: Die Kapitäne der 18 Bundesligisten

Lesen Sie auch: So tanzten Rafael und Sabia ins neue Jahr

Mehr zum Thema:

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare