Laut BBC

Özil fällt mindestens einen Monat aus

+
Mesut Özil musste in der Halbzeitpause verletzt ausgewechselt werden. 

München - Der FC Arsenal muss angeblich mindestens einen Monat auf Fußball-Nationalspieler Mesut Özil verzichten. Das berichtet die BBC am Donnerstag.

Özil hatte sich im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am vergangenen Dienstag beim deutschen Rekordmeister Bayern München (1:1) eine Oberschenkelverletzung zugezogen.

Arsenals Teammanager Arsene Wenger bestätigte am Donnerstag, dass Özil definitiv am Sonntag im Spiel bei den Tottenham Hotspur ausfallen werde. Die Untersuchungen würden andauern, so Wenger. Unmittelbar nach dem Spiel in München hatte auch der Franzose von einer mehrwöchigen Pause gesprochen.

SID

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare