Nullnummer zwischen Málaga und Sevilla zum Liga-Auftakt

+
Sevillas Ever Banega (r) behauptet den Ball vor Roberto Jose Rosales. Foto: Jorge Zapata

Málaga (dpa) - Der FC Málaga und FC Sevilla haben die Saison in der spanischen Primera División mit einem Unentschieden eröffnet. Die beiden Fußball-Clubs trennten sich 0:0.

Sevillas Steven Nzonzi sah in der 69. Minute die Gelb-Rote Karte, der frühere Dortmunder Ciro Immobile wurde beim Europa-League-Sieger erst in der 81. Minute eingewechselt. Meister FC Barcelona beginnt seine Liga-Saison am Sonntag (18.30 Uhr) bei Athletic Bilbao, zwei Stunden später tritt Real Madrid bei Sporting Gijon an.

Mehr zum Thema:

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare