Nach der Saison

Nürnbergs Torwart Schäfer will Karriere beenden

+
Torhüter Raphael Schäfer.

Nürnberg - "Im Sommer ist Schluss" - mit diesen knappen Worten kündigte der Torwart des 1. FC Nürnberg seinen Rückzug zum Saisonende an.

Der frühere Bundesligatorwart Raphael Schäfer vom Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg will seine Karriere nach der laufenden Saison beenden. „Im Sommer ist Schluss“, sagte der 36-Jährige am Montagabend am Rande der Partie gegen den Karlsruher SC dem TV-Sender Sky. Schäfers Vertrag bei den Franken läuft im Juni 2016 aus. Der Routinier ist zurzeit sportlich nicht erste Wahl beim FCN, mit dem er 2007 den DFB-Pokal gewann.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Peugeot 508 im Test: Der König der Löwen

Peugeot 508 im Test: Der König der Löwen

Neuer „Lieblingsplatz“ von „Tragbar“

Neuer „Lieblingsplatz“ von „Tragbar“

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

So zaubern Sie aus Maronen ein leckeres Gericht

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Waldjugendspiele in Verden - Tag 2

Meistgelesene Artikel

DAZN macht große Ankündigung: Noch mehr Durcheinander für Fußball-Fans? 

DAZN macht große Ankündigung: Noch mehr Durcheinander für Fußball-Fans? 

Torwart-Drama macht Verein fassungslos: Keeper bricht plötzlich zusammen – wenig später ist er tot

Torwart-Drama macht Verein fassungslos: Keeper bricht plötzlich zusammen – wenig später ist er tot

Völlig irre! Ibrahimovic erzielt 500. Tor seiner Karriere - per Karate-Kick

Völlig irre! Ibrahimovic erzielt 500. Tor seiner Karriere - per Karate-Kick

Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Özil: „Wo waren die, die sich bei Mesut bedankt haben?“

Boateng kritisiert DFB-Mitspieler wegen Özil: „Wo waren die, die sich bei Mesut bedankt haben?“

Kommentare