Nordirland für EM qualifiziert - Auch Portugal dabei

+
Kapitän Steven Davis führte Nordirland mit zwei Treffern zur EM-Endrunde. Foto: Andrew Paton

Berlin (dpa) - Nordirland hat sich zum ersten Mal für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert. Die Nordiren besiegten in Belfast Griechenland mit 3:1 und führen die Gruppe F mit 20 Punkten an. Auch Portugal mit Superstar Cristiano Ronaldo fährt zur EM 2016 nach Frankreich.

Update vom 11. Juni: Für die Nordiren geht es am Sonntag los. Dann steigt die Begegnung gegen die Polen im Prinzenpark von Paris. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie das EM-Spiel Polen gegen Nordirland live im TV und Live-Stream verfolgen können.

Bericht

Die Portugiesen gewannen in der Gruppe I gegen Dänemark in Braga mit 1:0 und liegen mit 18 Zählern souverän auf Rang eins. Die direkte Qualifikation verpassten hingegen die Polen. Das Team von Bayern-Torjäger Robert Lewandowski spielte in der deutschen Gruppe D trotz Führung in Schottland nur 2:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Nach Sommergewittern kommt Herbstwetter

Beachparty in Schwarme

Beachparty in Schwarme

Meistgelesene Artikel

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

EM-Stotterstart: DFB-Frauen nur Remis gegen Schweden

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

Ticker: Schwacher Auftakt der DFB-Frauen - Islacker vergibt Mega-Chance

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Frauen-EM: DFB-Elf mühen sich zu Sieg gegen Italien 

Kommentare