Wegen WM 2022

Niersbach regt Bundesliga-Reform an

+
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Frankfurt - DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat die Pläne von FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke zur Verlegung der WM 2022 in Katar in den Winter unterstützt und eine Reform der Bundesliga-Saison 2022/23 angeregt.

„Ich fände es sinnvoll, die Saison früher beginnen zu lassen und dann später in die Rückrunde zu starten“, sagte Niersbach am Mittwoch.

Beim Termin des Endrunden-Turniers laufe es wohl auf November/Dezember hinaus, „um den Olympischen Spielen aus dem Weg zu gehen“. Valcke hatte zuvor in einem Radio-Interview angekündigt, dass die WM erstmals in der Geschichte wohl nicht im Sommer stattfinden werde. „Das ist kein Beschluss und kein Entscheid, sondern ein Trend“, sagte Niersbach. Die Diskussion werde in den kommenden Wochen in allen Gremien weitergeführt.

Der Chef des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) schlug vor, den Confed-Cup im Jahr 2021 ausnahmsweise ausfallen zu lassen. „Ich plädiere dafür, den Cup nicht zu spielen. Dann wäre nur eine Saison von den Änderungen betroffen“, sagte Niersbach. Die Amateurligen sollten seiner Meinung nach aber nicht von der Änderung betroffen sein.

An der WM-Vergabe nach Katar sei, so Niersbach weiter, aber trotz der massiven Kritik nicht mehr zu rütteln. „Die Entscheidung ist auf demokratischem Weg zustande gekommen. Ich erkenne keinen Weg, wie diese Entscheidung revidiert werden könnte“, sagte Niersbach.

Valcke hatte am Mittwoch in einem Interview mit Radio France erklärt, dass das Endrunden-Turnier 2022 nicht im Sommer stattfinden werde. „Der Termin für die WM wird nicht Juni/Juli sein“, sagte Valcke: „Ich denke, sie wird zwischen dem 15. November und spätestens dem 15. Januar ausgetragen.“

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

VfB: Kaminski fällt wochenlang aus - Sieg für "Moral enorm wichtig"

Kommentare