Niederrheinligist KFC Uerdingen verpflichtet Idrissou

+
Mohammadou Idrissou spielte unter anderem bei der WM 2010 für Kamerun. Foto: Expa/Jfk

Krefeld (dpa) - Dem KFC Uerdingen ist mit der Verpflichtung des früheren Fußball-Bundesligaprofis und WM-Teilnehmers Mohamadou Idrissou ein spektakulärer Transfer gelungen.

Der Krefelder Club aus der fünfklassigen Oberliga Niederrhein konnte den Angreifer laut Vereinsmitteilung für zwei Jahre unter Vertrag nehmen. Der 35 Jahre alte Idrissou wechselt mit der Erfahrung von 139 Bundesligaspielen (27 Tore) für Hannover, Duisburg, Freiburg und Mönchengladbach nach Uerdingen und kam zudem in 164 Partien (68 Treffer) in der 2. Liga zum Einsatz. Bei der WM 2010 lief Idrissou für sein Heimatland Kamerun auf. Zuletzt war er beim mazedonischen Erstligisten KF Shkendija aktiv.

Mehr zum Thema:

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Juve patzt - Verfolger kommen näher

Kommentare