Bremer hat neuen Verein

Füllkrug verlässt Werder und geht nach Bayern

+
Niclas Füllkrug war an Greuther Fürth ausgeliehen.

Bremen - Niclas Füllkrug wird nach seiner Ausleihe an Greuther Fürth nicht zu Werder Bremen zurückkehren. Der Stürmer hat einen anderen Verein in Bayern gefunden.

Niclas Füllkrug verlässt den Bundesligisten Werder Bremen und wechselt in die Zweite Liga zum 1. FC Nürnberg. Die Hanseaten hatten den Stürmer bereits in der abgelaufenen Spielzeit an den Nürnberger Lokalrivalen SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen. In seiner Zeit bei den Norddeutschen kam der 21-Jährige auf 23 Einsätze, er erzielte dabei zwei Tore.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Kommentare