Nach Karriere-Ende

Neuer Job für Odonkor

+
David Odonkor

Düsseldorf - Der frühere deutsche Nationalspieler und WM-Held 2006 David Odonkor hat nach seinem Rücktritt als Aktiver eine neue Aufgabe gefunden.

Beim West-Regionalligisten SC Verl erhielt der 29-Jährige einen Vertrag als Co-Trainer von Chefcoach Andreas Golombek. Das wurde am Mittwoch bekannt. Der Kontrakt gilt vorerst bis Saisonende. Odonkor bestritt 16 Einsätze für das DFB-Team und wurde 2006 bei der WM in Deutschland Dritter. Besonders populär wurde Odonkor durch seine Last-Minute-Torvorlage auf Oliver Neuville beim 1:0 im damaligen Vorrunden-Gruppenspiel gegen Polen in Dortmund, wo er für den BVB lange Jahre aktiv war.

dpa

David Odonkor: Privates Fotoshooting mit seiner Suzan

David Odonkor: Privates Fotoshooting mit seiner Suzan

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare