Vertrag über vier Jahre

SSC Neapel holt sich Nationalspieler Albiol

+
Raul Albiol von Real Madrid kickt künftig für den SSC Neapel

Neapel - Der SSC Neapel hat den spanischen Nationalspieler Raul Albiol von Real Madrid für vier Jahre verpflichten können. Er soll rund zwölf Millionen Euro gekostet haben.

Der italienische Fußball-Erstlist SSC Neapel geht mit den Ablöse-Millionen aus dem Verkauf von Stürmerstar Edinson Cavani auf Einkaufstour. Der Champions-League-Teilnehmer verpflichtete den spanischen Nationalspieler Raul Albiol von Real Madrid für vier Jahre. Der 27 Jahre alte Innenverteidiger, mit der Seleccion Weltmeister und zweimal Europameister, soll rund zwölf Millionen Euro kosten.

Zuvor hatte Napoli bereits Angreifer Jose Maria Callejon aus Madrid geholt. Italienischen Medienberichten buhlt der Vizemeister auch um Reals Mittelstürmer Gonzalo Higuain. Für den Argentinier, an dem auch der FC Arsenal starkes Interesse zeigte, sind rund 35 Millionen Euro Ablöse im Gespräch. Der 25-Jährige soll den für 64 Millionen Euro zu Paris St. Germain gewechselten Cavani ersetzen.

SID

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare