Nani wechselt zum FC Valencia

+
Nani wird in der kommenden Saison beim FC Valencia spielen. Foto: Miguel A. Lopes

Valencia (dpa) - Der portugiesische EM-Teilnehmer Nani wechselt von Fenerbahce Istanbul zum FC Valencia und ist dort künftig Teamkollege des deutschen Fußball-Nationalspielers Shkodran Mustafi.

Wie der spanische Club mitteilte, hat er sich mit dem Angreifer auf einen Dreijahresvertrag geeinigt. Nani war mit Manchester United Champions-League-Sieger, Club-Weltmeister sowie viermal englischer Meister. Mit Sporting Lissabon holte er zweimal den Pokal in Portugal. Der 29-Jährige trifft an diesem Mittwoch (21.00 Uhr, live im TV und Live-Stream) mit der Auswahl seines Landes im ersten EM-Halbfinale in Lyon auf Wales.

Clubmitteilung/span.

Mehr zum Thema:

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare