Im Aufgebot gegen Augsburg

Nach Suspendierung: Jones darf wieder spielen

+
Jermaine Jones darf am Samstag gegen Augsburg wieder für Schalke 04 spielen.

Gelsenkirchen - Fußball-Profi Jermaine Jones gehört nach seiner Suspendierung wieder zum Kader des FC Schalke 04.

Der US-Nationalspieler wurde für das Heimspiel des Bundesligisten am Samstag gegen den FC Augsburg (15.30 Uhr) für das Aufgebot benannt. Noch vor wenigen Tagen war der 31-Jährige im Anschluss an das 3:3 bei 1899 Hoffenheim für die darauffolgende Partie in der Champions League beim FC Basel nicht berücksichtigt worden. „Das Trainerteam hat entschieden, Jermaine eine Denkpause zu geben“, hatte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt gesagt, ohne die Maßnahme näher zu begründen.

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

Die schönsten Fußballer der Welt - oben ohne!

dpa

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Kommentare