Club bald wieder erstklassig?

Nach Sieg gegen Braunschweig: Nürnberg mit einem Bein in der Bundesliga

+
Der 1. FC Nürnberg kann am nächsten Spieltag alles perfekt machen. 

Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gemacht. Das Team von Trainer Michael Köllner besiegte zum Abschluss des 32. Spieltages Eintracht Braunschweig 2:0 (1:0) und vergrößerte damit die Abstiegssorgen der Niedersachsen.

Nürnberg - Bei noch zwei ausstehenden Spielen haben die Nürnberger fünf Zähler Vorsprung auf Holstein Kiel auf Relegationsrang drei. Ondrej Petrak (45.) brachte Nürnberg in Führung, Kevin Möhwald erhöhte kurz nach Wiederanpfiff für Nürnberg, das obendrein noch von der Zweitliga-Meisterschaft träumen darf. Der Rückstand auf den bereits als Aufsteiger feststehenden Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf (59 Punkte) beträgt zwei Punkte.

Braunschweig bleibt nach fünf Spielen in Serie ohne Sieg auf Platz 14 und hat nur einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsrang 16 sowie zwei Zähler auf einen direkten Abstiegsplatz.

Zwei Tore zum richtigen Zeitpunkt

Die Franken spielten von Beginn an zielstrebig nach vorne. Mikael Ishak (10.) und Möhwald (28.) ließen zunächst gute Möglichkeiten liegen. Kurz vor der Halbzeitpause traf Petrak mit einem Flachschuss aus 25 Metern.

Von dem erneuten Rückschlag kurz nach Wiederanpfiff konnten sich die Gäste aus Niedersachsen nicht mehr erholen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

100 Tage vor dem Brexit: Boris Johnson wird neuer Premier

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Sonntag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Schützenfest in Twistringen am Montag

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Sarah Köhler holt Silber - Wellbrock enttäuscht

Meistgelesene Artikel

Bundesliga-Testspiele im Live-Ticker: Werder Bremen gegen den 1. FC Köln und VfL Osnabrück

Bundesliga-Testspiele im Live-Ticker: Werder Bremen gegen den 1. FC Köln und VfL Osnabrück

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Eurosport verkauft Bundesliga-Rechte an Konkurrenten - Der erhöht direkt die Preise

Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Mesut Özil mit blonder, neuer Frisur - jetzt trifft er sein „Double“

Landet Neymar beim FC Bayern? Lothar Matthäus hat anderen Wunsch-Transfer

Landet Neymar beim FC Bayern? Lothar Matthäus hat anderen Wunsch-Transfer

Kommentare