Rückschlag in der Vorbereitung

Nach nur einer Woche - Bremer Neuzugang Kapino fällt lange aus

+
Bremer Neuzugang Kapino fällt lange aus

Das ist bitter. Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss mehrere Wochen auf seinen gerade erst verpflichteten Torwart Stefanos Kapino verzichten.

Grassau - Der Club teilte am Montag mit, dass sich der Grieche im Trainingslager in Grassau eine Muskel-Sehnen-Verletzung im rechten Oberschenkel zugezogen hat.

Der 24-Jährige war in der vergangenen Woche vom englischen Zweitligisten Nottingham Forest nach Bremen gewechselt. Er gilt als Nummer zwei hinter Stammkeeper Jiri Pavlenka. Werder hatte mit dem Transfer auf die längerfristigen Ausfälle von Jaroslav Drobny und Michael Zetterer reagiert.

Lesen Sie auch: Bei diesem bayerischen Amateurverein macht sich Werder-Star Pizarro fit

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kunsthandwerkermarkt im Müllerhaus in Brunsbrock 

Kunsthandwerkermarkt im Müllerhaus in Brunsbrock 

Bezirksschützenball in Varrel

Bezirksschützenball in Varrel

Stadtwaldfarm Verden feiert Jubiläum

Stadtwaldfarm Verden feiert Jubiläum

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Afghanische Parlamentswahl mit Chaos und Gewalt

Meistgelesene Artikel

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Neuer Bundestrainer: Diese Kandidaten könnten Nachfolger von Jogi Löw werden

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Lothar Matthäus spricht Klartext: Bayern-Stars gehören beim DFB auf die Bank

Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite

Nations League: Bitter - ein zweifelhafter Elfmeter bringt Deutschland die nächste Pleite

Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Thomas Müller verbringt Halbzeitpause in der Kabine, statt sich aufzuwärmen  - Aus diesem Grund

Kommentare