Vertrag läuft aus

Werder: Nach Hunt auch Ignjovski vor dem Absprung

+
Aleksandar Ignjovski wird wohl nur noch bis Ende der Saison das werder-Trikot tragen.

Bremen - Bundesligist Werder Bremen verliert nach dem Abgang von Aaron Hunt in Aleksandar Ignjovski sehr wahrscheinlich einen weiteren Stammspieler für die nächste Saison.

Der Vertrag des serbischen Defensivspielers läuft im Sommer aus, eine Verlängerung ist nicht in Sicht. „Wir haben ein zweites, verbessertes Angebot abgegeben. Er hat uns mitgeteilt, dass er dieses Angebot nicht annehmen wird“, sagte Werders Sportchef Thomas Eichin der „Bild“-Zeitung (Freitag).

Zuvor hatte Führungsspieler Hunt den Hanseaten abgesagt. Der Mittelfeldspieler wird nach Saison-Ende den Club nach 13 Jahren verlassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare