Vertrag läuft aus

Werder: Nach Hunt auch Ignjovski vor dem Absprung

+
Aleksandar Ignjovski wird wohl nur noch bis Ende der Saison das werder-Trikot tragen.

Bremen - Bundesligist Werder Bremen verliert nach dem Abgang von Aaron Hunt in Aleksandar Ignjovski sehr wahrscheinlich einen weiteren Stammspieler für die nächste Saison.

Der Vertrag des serbischen Defensivspielers läuft im Sommer aus, eine Verlängerung ist nicht in Sicht. „Wir haben ein zweites, verbessertes Angebot abgegeben. Er hat uns mitgeteilt, dass er dieses Angebot nicht annehmen wird“, sagte Werders Sportchef Thomas Eichin der „Bild“-Zeitung (Freitag).

Zuvor hatte Führungsspieler Hunt den Hanseaten abgesagt. Der Mittelfeldspieler wird nach Saison-Ende den Club nach 13 Jahren verlassen.

dpa

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Vettel gewinnt Formel-1-Klassiker in Monaco

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Rettungshunde trainieren im Verdener Kletterpark

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

Trump stößt G7 in eine tiefe Krise

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

TuS Sulingen steigt in die Fußball-Oberliga auf

Meistgelesene Artikel

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

Helene Fischer beim DFB-Pokal-Finale ausgepfiffen: So cool reagiert sie

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

BVB feiert Pokal-Party - Tuchel-Zukunft weiter offen

Live-Ticker: Aubameyang vermeidet BVB-Bekenntnis

Live-Ticker: Aubameyang vermeidet BVB-Bekenntnis

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Kommentare