„Das ist die Zielrichtung“

Nach Confed-Cup-Triumph: Grindel will WM-Titel

+
DFB-Präsident Reinhard Grindel herzt Kapitän Julian Draxler (r.) bei der Siegerehrung. 

Noch nie konnte ein Confed-Cup-Sieger bei der darauffolgenden WM auch den Titel holen. DFB-Präsident Reinhard Grindel glaubt jedoch daran, das Jogi Löw und sein Team den sogenannten Confed-Cup-Fluch besiegen können.

St. Petersburg - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat nach dem überraschenden Gewinn des Confed Cups den WM-Titel 2018 als nächstes Ziel ausgegeben. "Jetzt geht es darum, alle Abergläubigen zu widerlegen. Denn wir wollen wieder Weltmeister werden. Das ist die Zielrichtung", sagte Grindel nach dem 1:0-Erfolg im Finale der Mini-WM in St. Petersburg gegen Chile.

Grindel: „Wir haben einen großen Pool, aus dem wir schöpfen können"

Noch nie hat ein Confed-Cup-Sieger im Jahr darauf den WM-Titel gewonnen. Der Boss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sieht aber beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Titelverteidigung bei der WM in Russland. Bundestrainer Joachim Löw habe "die große Chance, mit einer Mischung aus Erfahrung und junger Dynamik einen ganz starken Kader zusammenzustellen. Wir haben einen großen Pool, aus dem wir schöpfen können", sagte Grindel. 

SID

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Die Luxusjachten der Autobauer

Die Luxusjachten der Autobauer

Meistgelesene Artikel

Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden

Jürgen Klinsmann und seine Trainer-Lizenz: Sitzt er gegen Bayern auf der Bank? DFB und DFL haben entschieden

800 Millionen?! Darum scheiterte der BMW-Deal mit dem FC Bayern - Audi-Sponsoring hat Folgen für FCB-Stars

800 Millionen?! Darum scheiterte der BMW-Deal mit dem FC Bayern - Audi-Sponsoring hat Folgen für FCB-Stars

Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Nach Bundesliga-Regeländerung spaltet Schiedsrichter-Chef den Doppelpass: „Wenn man sich die Szene genau ansieht“

Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Nübel-Krach beim FC Bayern - Salihamidzic erteilt einer Option klare Absage: „Komplett ausgeschlossen“ 

Kommentare