Sieg gegen Eibar

Mustafi mit Valencia auf Champions-League-Kurs

+
Shkodran Mustafi.

Valencia - Weltmeister Shkodran Mustafi bleibt mit seinem spanischen Club FC Valencia auf Champions-League-Kurs.

Sein Verein gewann am 35. Spieltag der Primera Division mit 3:1 (1:0) gegen den Abstiegskandidaten SD Eibar und festigte den vierten Tabellenplatz. Nicolás Otamendi (25. Minute), Parejo (56.) und Paco Alcácer (71.) erzielten am Sonntagabend die Tore für Valencia. Für die Gäste traf Arruabarrena (85.).

Mustafis Club liegt als Vierter mit nunmehr 72 Punkten drei Zähler vor dem FC Sevilla und hat zudem die deutlich bessere Tordifferenz. Vier Punkte trennen Valencia vom Tabellendritten Atlético Madrid.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Nagelsmann folgt Hummels: Hoffenheim-Coach spendet ein Prozent seines Gehalts

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Bayern gewinnen bei Heynckes-Comeback - HSV tiefer in der Krise

Kommentare