Sieg gegen Eibar

Mustafi mit Valencia auf Champions-League-Kurs

+
Shkodran Mustafi.

Valencia - Weltmeister Shkodran Mustafi bleibt mit seinem spanischen Club FC Valencia auf Champions-League-Kurs.

Sein Verein gewann am 35. Spieltag der Primera Division mit 3:1 (1:0) gegen den Abstiegskandidaten SD Eibar und festigte den vierten Tabellenplatz. Nicolás Otamendi (25. Minute), Parejo (56.) und Paco Alcácer (71.) erzielten am Sonntagabend die Tore für Valencia. Für die Gäste traf Arruabarrena (85.).

Mustafis Club liegt als Vierter mit nunmehr 72 Punkten drei Zähler vor dem FC Sevilla und hat zudem die deutlich bessere Tordifferenz. Vier Punkte trennen Valencia vom Tabellendritten Atlético Madrid.

dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare