Primera Divison

Mustafi gewinnt mit Valencia - Auch Atletico siegt

+
Shkodran Mustafi.

Elche - Weltmeister Shkodran Mustafi hält mit dem FC Valencia in der spanischen Fußball-Meisterschaft weiter Kurs auf die Champions League.

Titelverteidiger Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft wieder in die Spur gefunden. Vier Tage nach dem Viertelfinaleinzug in der Champions League durch den 3:2-Erfolg im Elfmeterschießen gegen Bayer Leverkusen schlug der spanische Meister den FC Getafe 2:0 (2:0). Fernando Torres (3.) und Tiago (44.) trafen für die Gastgeber, die zuvor in der Liga dreimal hintereinander nicht über ein Remis hinausgekommen waren.

Als Tabellenvierter liegt Atletico in der Primera Divison aber weiterhin einen Punkt hinter dem FC Valencia mit Weltmeister Shkodran Mustafi, der zum Auftakt des 28. Spieltages 4:0 (1:0) beim FC Elche gewonnen hatte. Spitzenreiter FC Barcelona und Rekordmeister Real Madrid treffen am am Sonntag im Clasico aufeinander.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Jamaika-Sondierung: Trittin spricht von "Schmerzgrenze"

Jamaika-Sondierung: Trittin spricht von "Schmerzgrenze"

Simbabwes Militär verhandelt mit Mugabe

Simbabwes Militär verhandelt mit Mugabe

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe

Die Queen und ihr Traumprinz feiern 70 Jahre Ehe

Feuerwehrübung in Sulingen 

Feuerwehrübung in Sulingen 

Meistgelesene Artikel

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Chaos in Brüssel nach WM-Qualifikationsspiel - Polizisten verletzt

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Schweinsteiger-Trikot in den USA Bestseller - nur ein Spieler beliebter 

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Nach Touristen-Tag: Löw experimentiert auch gegen Franzosen

Kommentare