Sieg gegen Dänemark

Moutinho schießt Portugal zur EM

+
Auf Moutinho können die Portugiesen zählen.

Braga - Der frühere Vize-Europameister Portugal mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat sich zum siebten Mal und insgesamt und zum fünften Mal in Folge für eine EM-Endrunde qualifiziert.

Die Selecao löste das Ticket bereits am vorletzten Spieltag der Gruppe I durch ein 1:0 (0:0) in Braga gegen Verfolger Dänemark. Das Tor des Tages erzielte Joao Mountinho (66.).

Die Dänen (12 Punkte) liegen weiterhin vor den Albanern auf dem zweiten Platz, der ebenfalls das direkte Ticket nach Frankreich bedeuten würde. Albanien (11), das gegen die bereits ausgeschiedenen Serben in Elbasan 0:2 (0:0) durch die Tore von Aleksandar Kolarov (90.+1) und Adem Lajjic (90.+4) unterlag, kann die Mannschaft von Morten Olsen aber noch aus eigener Kraft überholen und in die Play-offs schicken. Hierzu benötigt Albanien, das noch nie bei einer EM- oder WM-Endrunde dabei war, am Sonntag einen Sieg beim Tabellenletzten Armenien.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Brexit-Endspiel: May kämpft um ihr Austrittsabkommen

Brexit-Endspiel: May kämpft um ihr Austrittsabkommen

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Frank Turner im Aladin

Frank Turner im Aladin

Meistgelesene Artikel

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Wegen Trauerfall: Weltmeister von 2014 fällt gegen Russland aus

Frage zu Mesut Özil bringt Leroy Sané richtig in Verlegenheit

Frage zu Mesut Özil bringt Leroy Sané richtig in Verlegenheit

Hummels bekam viel Schelte für Schnupfen-Auftritt - jetzt äußert sich auch Löw

Hummels bekam viel Schelte für Schnupfen-Auftritt - jetzt äußert sich auch Löw

FC-Bayern-Maulwurf: Jetzt steht eine ziemlich drastische Forderung im Raum

FC-Bayern-Maulwurf: Jetzt steht eine ziemlich drastische Forderung im Raum

Kommentare