Wer kommen soll

Mourinho will für 130 Millionen Euro shoppen

+
José Mourinho geht auf Einkaufstour.

London - Nach der "Blamage" im vergangenen Jahr und dem Champions-League-Aus in der Vorrunde will Europa-League-Sieger Chelsea London wieder voll angreifen. Neu-Coach José Mourinho will ein Trio haben.

Trainer Jose Mourinho plant nach seiner Rückkehr zum englischen Erstligisten FC Chelsea anscheinend eine kostspielige Runderneuerung des Kaders. Neben des wahrscheinlichen Transfers des Leverkusener Nationalspielers Andre Schürrle für kolportierte 20 Millionen Euro hat Mourinho seine Fühler laut eines Berichts der Daily Mail auch nach Serie-A-Torschützenkönig Edinson Cavani (SSC Neapel), Stevan Jovetic (AC Florenz) sowie dem Brasilianer Hulk (Zenit St. Petersburg) ausgestreckt. Die Verpflichtung des Trios würde die Blues wohl rund 130 Millionen Euro an Ablösezahlungen kosten.

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare