Chelsea-Coach bestätigt

Mourinho sucht weiter nach einem Stürmer

+
Jose Mourinho.

London - José Mourinho hat nach dem 2:0-Auftaktsieg des FC Chelsea am Sonntag in der Premier-League bestätigt, dass er weiter auf der Suche nach einem Stürmer ist.

„Wir werden bis zum letzten Tag der Transferphase versuchen, einen neuen Spieler zu verpflichten, einen Stürmer“, erklärte der Club-Coach des deutschen Nationalspielers André Schürrle. Der Ex-Leverkusener feierte gegen Aufsteiger Hull City sein Debüt. Er wurde in der 67. Minute eingewechselt.

Englische Medien berichten, dass Mourinho am liebsten weiterhin Wayne Rooney verpflichten würde. Dessen Club Manchester United hat bereits zwei Angebote von Chelsea für den Stürmer abgelehnt. „Ich werde keine Namen von Spielern nennen, die anderen Vereinen gehören. Wir sprechen direkt mit den Clubs“, sagt Mourinho.

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

Schlechter Verlierer: Die Skandale und Eskapaden des José Mourinho

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare