Mourinho kurz vor Vertragsabschluss bei Manchester United

+
José Mourinho soll neuer Coach bei Manchester United werden. Foto: Hannah Mckay

London (dpa) - Das Engagement des portugiesischen Startrainers José Mourinho bei Manchester United steht nach britischen Medienberichten kurz bevor. Laut SkyNews sei Mourinhos Vertrag beim englischen Rekordmeister beschlossene Sache, es gehe nun nur noch um Details in Sponsorenverträgen.

Die Boulevardzeitung "The Sun" berichtet von einem Dreijahresvertrag, dem Mourinho zugestimmt habe. Für Mittwoch oder Donnerstag wird mit einer öffentlichen Bestätigung des Vereins gerechnet. ManUnited hatte sich von seinem niederländischen Coach Louis van Gaal getrennt.

Spekuliert wird bereits über erste personelle Amtshandlungen des früheren Chelsea-Trainers wie die mögliche Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic. Der 34 Jahre alte schwedische Nationalstürmer verlässt den französischen Meister Paris Saint-Germain. Zudem beschäftigt sich vor allem der Boulevard mit der Frage nach der Zukunft des zuletzt verletzungsanfälligen DFB-Kapitäns Bastian Schweinsteiger.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Meistgelesene Artikel

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

Freude bei Fußball-Fans: Eurosport zeigt Bundesliga-Spiel im Free-TV

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

HSV feuert Trainer Markus Gisdol - mehrere Nachfolgekandidaten

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Schweinsteigers Zukunft geklärt - Vertrag unterschrieben

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Aubameyang kickt in Soccerhalle - während der BVB gegen Hertha BSC spielte

Kommentare