Mourinho-Assistent für sechs Ligaspiele gesperrt

+
Rui Faria

London - Jose Mourinho muss beim FC Chelsea für sechs Spiele auf seinen Assistenten Rui Faria verzichten.

Mourinho-Assistent Faria für sechs Ligaspiele von Chelsea gesperrt

Der englische Verband FA sperrte den Portugiesen am Donnerstag wegen zwei Vergehen beim Premier-League-Spiel gegen den AFC Sunderland. Faria habe zunächst den Vierten Offiziellen beleidigt und sich auch nach der Verbannung vom Spielfeldrand unangemessen verhalten. Faria darf sich während der Sperre nicht im Stadion aufhalten und muss eine Strafe von 30 000 Pfund (36 450 Euro) zahlen.

Mourinho hatte sich zuletzt gegen eine Anklage durch die FA wegen ungebührlichen Verhaltens bei demselben Spiel vor knapp zwei Wochen gewehrt und eine nicht-persönliche Anhörung beantragt. Er hatte nach dem 2:1-Sieg die Leistung des Schiedsrichters Mike Dean sarkastisch als „unglaublich“ und „fantastisch“ bezeichnet.

dpa

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Wolfsburg ist der Wintertransferkönig

Kommentare