Rom kommt nicht voran

Klose vergibt Lazio-Sieg

+
Miroslav Klose hatte den Sieg von Lazio Rom in Bologna auf dem Fuß, vergab aber.

Bologna - Lazio Rom mit Stürmer Miroslav Klose ist am letzten Hinrundenspieltag der Serie A in Bologna nicht über ein 0:0 hinausgekommen.

Die Gäste aus der Hauptstadt verpassten in der italienischen Fußballliga dadurch den vorläufigen Sprung auf Tabellenrang sieben, den der FC Parma am Samstagnachmittag dank eines 3:0 (1:0) in Livorno erobert hatte. Am Abend wurden die Römer ihrer Favoritenrolle in einem niveauarmen Spiel nicht gerecht. Klose, der am vorigen Montag beim 1:0 gegen Ex-Meister Inter Mailand noch der umjubelte Torschütze war, vergab in der 70. Minute wenige Meter vor dem leeren Tor der Hausherren seine größte Chance zum Siegtreffer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare