Super-Miro

„Chef, ich mach‘ mal Klose-frei!“

+
Nationalspieler Miroslav Klose: Schon 15 WM-Treffer in seiner Karriere

Brasilien - Von Carsten Sander. Miroslav Klose und sein 15. WM-Tor: Jetzt ist der ehemalige Stürmer von Bayern München und Werder Bremen der beste WM-Torjäger aller Zeiten – gemeinsam mit Ronaldo. „Willkommen im Club, Klose“, twitterte der Brasilianer als Zeichen der Anerkennung.

Nur ein Vier-Worte-Tweet, um Klose zu huldigen? Viel zu wenig. Hier ein paar Anregungen, was Sie tun können, um den erfolgreichsten deutschen Nationalstürmer zu ehren:
– einfach mal um 15 Uhr Feierabend machen. „Tschüss, Chef, ich mach’ mal Klose-frei!“
– mit Bus oder Bahn die Linie 15 nehmen, Ziel egal.
– beim Chinesen M 15 bestellen, obwohl man doch weiß, dass M 16 besser schmeckt.
– der Liebsten 15 Rosen schenken, als blumiges Sorry für zu viele WM-Abende.
– in der Kneipe 15 Bier ausgeben, obwohl nur drei Gäste am Tresen hocken.
– die aktuellen 15 Grad im Noch-nicht-so-richtig-Sommer total klasse finden.
– bei einem 10-Euro-Knöllchen 15 Euro überweisen.
– 15 Stunden schlafen
– es täte bei den ganzen Nachtschichten vorm TV richtig gut.
– mit Tempo 15 durch die 30er-Zone schleichen und erst wieder aufs Gas treten, wenn die Schlange hinter einem 15 Autos lang ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Mario Basler: "Uns wollen sie in Deutschland halt nicht"

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Österreichischer Nationalcoach: Foda und Fink haben Interesse

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

Auslosung der WM-Playoffs: Italien in Topf eins gesetzt

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

4:3 in Darmstadt: Nürnberg springt auf Tabellenplatz drei

Kommentare