Sperre für Fans und Stürmer

Milan ohne Fans und ohne Balotelli

+
Mario Balotelli.

Mailand - Der 18-malige italienische Fußball-Meister AC Mailand muss ein Spiel ohne Fans austragen. Topstürmer Mario Balotelli wird seinem Team hingegen noch länger fehlen.

Den Ausschluss der Fans beschloss am Montag ein Sportrichter des italienischen Fußballverbands FIGC. Die Fans Milans hatten in der Partie gegen den SSC Neapel am Sonntag (1:2) Spieler des Dortmunder Champions-League-Gegners nach Ansicht des Verbandes „diskriminierend und damit strafbar“ beleidigt.

Im Ton vergriffen hat sich offenbar wieder einmal auch Stürmer Mario Balotelli. Das 23 Jahre alte Enfant terrible sah wegen Schiedsrichterbeleidigung nach Abpfiff die Rote Karte und fehlt den Rossoneri damit in den kommenden drei Meisterschaftsspielen. Balotelli hatte nach seinem Anschlusstreffer zuvor bereits die Gelb-Rote Karte gesehen.

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

Sie bringen die Würze: Reizfiguren des Fußballs

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare