Schalke-Sieg zum Auftakt in 2020

Nach Traum-Debüt für den S04: Über eine "gute Idee" ärgert sich Michael Gregoritsch

Bei seinem Pflichtspiel-Debüt für den FC Schalke 04, legte Michael Gregoritsch gegen Borussia Mönchengladbach ein Tor auf und erzielte selbst einen Treffer.
+
Bei seinem Pflichtspiel-Debüt für den FC Schalke 04, legte Michael Gregoritsch gegen Borussia Mönchengladbach ein Tor auf und erzielte selbst einen Treffer.

Gegen Gladbach war Michael Gregoritsch der gefeierte Spieler beim S04. Trotzdem ärgerte sich der Neuzugang nach dem Spiel.

Gelsenkirchen - Der Auftakt für den FC Schalke 04 in die Bundesliga-Rückrunde war ein voller Erfolg, wie *RUHR24.de berichtet. Der Tabellenzweite Borussia Mönchengladbach war unter dem Strich chancenlos.

Das hatte vor allem mit einem zu tun: S04-Neuzugang Michael Gregoritsch, der nach dem Sieg über Gladbach über eine "gute Idee" ärgerte. Dem vom FC Augsburg ausgeliehenen Stürmer gelang beim 2:0-Sieg eine Vorlage und ein Tor.

*RUHR24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Raphael Wiesweg

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern

Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern

Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“

Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“

David Alaba: Transfer zu Real Madrid - weil Bayern-Zusagen nicht gehalten wurden?

David Alaba: Transfer zu Real Madrid - weil Bayern-Zusagen nicht gehalten wurden?

Trotz Kaufoption: Schalke hat bei Jean-Clair Todibo nur noch zwei ganz andere Alternativen

Trotz Kaufoption: Schalke hat bei Jean-Clair Todibo nur noch zwei ganz andere Alternativen

Kommentare