Mesut Özil für soziales Engagement geehrt

+
Mesut Özil

Berlin - Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat einen Preis für sein soziales Engagement für Kinder in Empfang genommen.

In Berlin wurde der Profi des FC Arsenal am Mittwochabend mit einer Sonderauszeichnung für Wohltätigkeit beim Laureus Medien Preis gewürdigt. „Ich bin einfach sehr, sehr stolz darauf nominiert zu werden, das Ding zu holen“, sagte der 26-Jährige laut einer Mitteilung schon vor der Verleihung. „Es ist, glaube ich, auch ein wenig Ansporn für die anderen, dass sie auch so was machen sollten.“ Er selbst wolle sich auch in Zukunft weiter für Kinder einsetzen.

Özil hatte die Kosten für 23 Operationen in einem improvisierten Krankenhaus in Coroata in Brasilien übernommen. Dort behandeln Ärzte Kinder, die etwa unter einer Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte oder Verbrennungen leiden. Mit dem Medien Preis werden journalistische und soziale Projekte ausgezeichnet, daneben vergibt Laureus im Frühjahr die Sport Awards.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Mario Basler hat neuen Trainer-Job: Am Samstag ist schon das erste Spiel

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

Heynckes adelt Robben: Auf einer Stufe mit Cruyff oder Gullit

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Kommentare