Rekord unter deutschen Sportlern

Özil sammelt 20 Millionen Fans auf Facebook

+
Mesut Özil hat unter den deutschen Sportlern die meisten Facebook-Freunde.

Santo Andre - Vor dem ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft schon ein erster Rekord: Mesut Özil hat als erster deutscher Sportler die 20-Millionen-Marke an Fans bei Facebook überschritten.

Bei Twitter hat der 25-jährige Mesut Özil inzwischen über sechs Millionen Follower. „Diese Zahlen bedeuten mir sehr viel. Wer mich kennt, weiß, dass mir die Meinung der Fans und auch die Kommunikation mit den Fans sehr wichtig ist“, sagte Özil zwei Tage vor dem WM-Auftakt der Nationalmannschaft am Montag (18.00 Uhr MESZ/ARD) in Salvador gegen Portugal.

Bei Facebook steht Özil auf der Liste der weltweit populärsten Sportler unter den Top ten. Mit weitem Abstand führt Portugals Superstar Cristiano Ronaldo (über 85 Millionen) vor Lionel Messi (über 58 Millionen).

Özil postet in fünf Sprachen: Deutsch, englisch, spanisch, türkisch und arabisch. Speziell zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien werden die Posts auch in portugiesisch übersetzt.

Özil postet regelmäßig. Er wolle dabei „keine Sensationsmeldungen, sondern ich will, dass meine Fans Informationen aus erster Hand erhalten und am Leben eines Fußballprofis teilnehmen können“.

SID

Das sind die 25 wertvollsten WM-Fahrer

Das sind die 25 wertvollsten WM-Fahrer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

FC-Trainer Stöger: Aussagen von DFL-Boss Seifert „deplatziert“

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Leipzigs Werner zurück im Training: Einsatz beim BVB offen

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Norwegen fügt deutscher U21 erste Quali-Niederlage seit 2010 zu

Kommentare