Thiago bekommt ein Geschwisterchen

Messi wird zum zweiten Mal Vater

+
Im November 2012 war Messis Sohn Thiago geboren worden.

Barcelona - Der viermalige Weltfußballer Lionel Messi wird zum zweiten Mal Vater.

Wie der Argentinier am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, erwarten er und seine Freundin Antonella Roccuzzo Nachwuchs. „Wir können es kaum erwarten, dich in unserer Welt zu begrüßen. Wir lieben dich“, schrieb der 27 Jahre alte Superstar des FC Barcelona und veröffentlichte ein Bild seiner schwangeren Freundin.

Spanischen Medienberichten zufolge soll das Kind im Oktober zur Welt kommen und ein Junge werden. Im November 2012 war Messis Sohn Thiago geboren worden.

¡Esperándote con muchas ganas!!!󾆩 ¡Thiagui, mamá y papá te amamos! Can't wait to welcome you into our world!!! We love you! Thiagui, mum and dad. 󾌬- LIO

Posted by Leo Messi on Donnerstag, 30. April 2015

SID er tl

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

Dagegen ist Jupp noch jung: Diese Alt-Trainer coachen noch immer

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

UEFA Nations League: DFB-Team vor attraktiven Aufgaben

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Zorc nervt Piszczeks Länderspiel-Verletzung: "Das kotzt mich an"

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Vor Dortmund - Leipzig: BVB-Ultras rufen zu Protestmarsch auf

Kommentare