500. Einsatz für den FC Barcelona

Messi: Es war ein spektakuläres Jahr

+
Lionel Messi (2.v.l.) absolvierte seinen 500. Einsatz für Barça. Foto: Marta Perez

Barcelona - Lionel Messi hat nach seinem 500. Einsatz für den FC Barcelona ein hochzufriedenes Fazit der zurückliegenden zwölf Monate gezogen.

"Es war ein spektakuläres Jahr, das wir mit einem Sieg beenden wollten", betonte der 28 Jahre alte Argentinier nach dem 4:0-Sieg der Katalanen im heimischem Stadion Camp Nou gegen Betis Sevilla.

Nach insgesamt fünf Titeln in diesem Jahr unter anderem mit der Champions League starten Messi und der FC Barcelona auch als Spitzenreiter der spanischen Fußball-Meisterschaft ins neue Jahr. "Es ist schwer, das noch zu verbessern, was wir diese Saison erreicht haben, aber wir wollen es versuchen", meinte Messi.

In der Primera Division hat Barça 38 Punkte aus 16 Spielen geholt. Atlético Madrid holte ebenso viele Zähler aus 17 Spielen. Real Madrid ist Dritter mit zwei Punkten Rückstand (17 Spiele).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare