Messer-Attacken

Ajax-Fans in Mailand niedergestochen

+
Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Mailand - Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Die Nachrichtenagentur Ansa vermeldete, dass sich eines der beiden Opfer nach einem Stich in den Bauch in kritischem Zustand befinde. Der andere Fan bekam einen Stich ins Hinterteil.

Die Attacken ereigneten sich an verschiedenen Stellen rund um das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Bereits am Nachmittag war es zu gewalttägigen Auseinandersetzungen der beiden Fan-Lager gekommen, Hunderte Polizisten versuchten, für Ordnung zu sorgen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare