Messer-Attacken

Ajax-Fans in Mailand niedergestochen

+
Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Mailand - Zwei Fans von Ajax Amsterdam sind im Vorfeld der Champions-League-Partie beim AC Mailand bei Messer-Attacken zum Teil schwer verletzt worden.

Die Nachrichtenagentur Ansa vermeldete, dass sich eines der beiden Opfer nach einem Stich in den Bauch in kritischem Zustand befinde. Der andere Fan bekam einen Stich ins Hinterteil.

Die Attacken ereigneten sich an verschiedenen Stellen rund um das Giuseppe-Meazza-Stadion im Stadtteil San Siro. Bereits am Nachmittag war es zu gewalttägigen Auseinandersetzungen der beiden Fan-Lager gekommen, Hunderte Polizisten versuchten, für Ordnung zu sorgen.

SID

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

Draxler nach Verletzungspause vor Comeback bei PSG

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare