"Einfache Entscheidung"

Mertesacker verlängert bei Arsenal

+
Per Mertesacker ist bei Arsenal absoluter Stammspieler.

London - Nationalspieler Per Mertesacker bleibt ein Gunner: Der 29 Jahre alte Abwehrspieler hat seinen 2015 auslaufenden Vertrag beim FC Arsenal vorzeitig verlängert.

Über die Dauer des neuen Kontrakts machte der Spitzenklub aus der englischen Premier League zunächst keine Angaben.

„Es war für mich eine einfache Entscheidung. Ich fühle mich sehr wohl und erfahre eine tolle Unterstützung. Das ist ein fantastischer Klub. Wir werden alles dafür tun, um Titel zu gewinnen. Ich bin stolz, ein Gunner zu sein“, sagte Mertesacker, der sich derzeit mit der deutschen Nationalmannschaft auf das Länderspiel am Mittwoch in Stuttgart gegen Chile vorbereitet.

Derzeit ist der 95-malige Nationalspieler sogar Kapitän beim FC Arsenal, der zuletzt das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Bayern München 0:2 verloren hatte. 2011 war der Innenverteidiger von Werder Bremen nach England gewechselt. Neben Mertesacker spielen auch die Nationalteamkollegen Mesut Özil und Lukas Podolski bei Arsenal.

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

Von Hamann bis Ballack: Deutsche Titelgewinner in England

Auch der frühere Dortmunder Tomas Rosicky (33) sieht seine Zukunft weiter den Gunners. Der Tscheche spielt bereits die achte Saison für Arsenal. „Wir sind sehr froh, dass Mertesacker und Rosicky dem FC Arsenal erhalten bleiben. Beide verfügen über eine außergewöhnliche Qualität und eine große Erfahrung. Diese Nachrichten werden unseren Zusammenhalt weiter stärken“, sagte Teammanager Arsene Wenger.

sid

Mehr zum Thema:

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

BVB mit alten Sorgen: „Probleme aus dem Nichts“

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

RB Leipzig holt französisches Abwehrtalent Upamecano

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Bayern reist ohne Robben zum Telekom Cup

Kommentare