Ex-Nationalspieler als Wandervogel

Medizincheck: Marin vor Wechsel nach Griechenland

+
Marko Marin steht vor einem Wechsel nach Piräus.

Athen - Der ehemalige Nationalspieler Marko Marin steht Informationen der griechischen Gazzetta zufolge kurz vor einem Wechsel zu Olympiakos Piräus.

Der 27 Jahre alte Offensivspieler soll sich am Montag dem Medizincheck beim griechischen Serienmeister unterziehen, um dort dann einen Vertrag zu unterschreiben.

Dieser soll zunächst für ein Jahr befristet sein und eine Option auf eine Weiterverpflichtung beinhalten. Der ehemalige Gladbacher und Bremer steht derzeit noch beim FC Chelsea unter Vertrag, wurde in seiner Zeit beim Londoner Klub jedoch viermal verliehen, zuletzt an Trabzonspor.

England (Chelsea), Spanien (FC Sevilla), Italien (AC Florenz), Belgien (RSC Anderlecht) und die Türkei (Trabzonspor) waren seine letzten Auslandsstationen. Verletzungen warfen Marin indes immer wieder zurück.

 

SID

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Ticker: BVB-Bus zieht Richtung Innenstadt - Reus-Diagnose ist da

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Aubameyangs (Abschieds-)Party: "Bruder! Ich bin cool!"

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Kommentare