Ex-Nationalspieler als Wandervogel

Medizincheck: Marin vor Wechsel nach Griechenland

+
Marko Marin steht vor einem Wechsel nach Piräus.

Athen - Der ehemalige Nationalspieler Marko Marin steht Informationen der griechischen Gazzetta zufolge kurz vor einem Wechsel zu Olympiakos Piräus.

Der 27 Jahre alte Offensivspieler soll sich am Montag dem Medizincheck beim griechischen Serienmeister unterziehen, um dort dann einen Vertrag zu unterschreiben.

Dieser soll zunächst für ein Jahr befristet sein und eine Option auf eine Weiterverpflichtung beinhalten. Der ehemalige Gladbacher und Bremer steht derzeit noch beim FC Chelsea unter Vertrag, wurde in seiner Zeit beim Londoner Klub jedoch viermal verliehen, zuletzt an Trabzonspor.

England (Chelsea), Spanien (FC Sevilla), Italien (AC Florenz), Belgien (RSC Anderlecht) und die Türkei (Trabzonspor) waren seine letzten Auslandsstationen. Verletzungen warfen Marin indes immer wieder zurück.

 

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"

IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos

IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Mantel-Parade und Comic-Art bei Prada

Mantel-Parade und Comic-Art bei Prada

Meistgelesene Artikel

Euro-Comeback bei Arsenal: Köln verpasst die Überraschung

Euro-Comeback bei Arsenal: Köln verpasst die Überraschung

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Miese Woche: Bundesliga stürzt in Fünf-Jahres-Wertung ab

Miese Woche: Bundesliga stürzt in Fünf-Jahres-Wertung ab

UEFA leitet Ermittlungen gegen Arsenal und Köln ein

UEFA leitet Ermittlungen gegen Arsenal und Köln ein

Kommentare