Nach Vertragsverlängerung

Vidal wird bei Juve zum Topverdiener

+
Arturo Vidal (r.) bleibt bei der "alten Dame".

Turin - Der ehemalige Leverkusener Bundesliga-Profi Arturo Vidal ist mit fünf Millionen Euro per annum zum Topverdiener bei Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin aufgestiegen.

Der 26 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler, der am Samstag beim 4:1 gegen Lazio Rom mit Miroslav Klose einen Doppelpack schnürte, verlängerte bei der „alten Dame“ um zwei Jahre bis 30. Juni 2018. Dies berichtete die italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport am Sonntag.

In den vergangenen Wochen hatten unter anderem Real Madrid und Paris St. Germain Interesse an dem chilenischen Nationalspieler signalisiert, der seit 2011 beim italienischen Meister unter Vertrag steht.

Das sind die wertvollsten Vereine der Welt

Das sind die wertvollsten Vereine der Welt

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Meistgelesene Artikel

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Ex-Torjäger Lineker leitet Auslosung der WM-Gruppen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

Nach Italiens WM-Aus: Dieser Trainer soll Ventura ablösen

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

WM der Frustierten? US-Verband denkt über Gegen-Veranstaltung nach

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid

Beschuldigter begeht nach Vorwürfen im FIFA-Prozess Suizid

Kommentare