Berater bestätigt Kontakt

Ex-Nationalspieler Compper zu RB Leipzig?

+
Marvin Compper im Trikot des AC Florenz.

Leipzig - Kommt es zum Königstransfer? Zweitligist RB Leipzig steht offenbar vor der Verpflichtung des früheren Nationalspielers Marvin Compper.

Wie die Gazetta dello Sport berichtet, verhandelt der Aufsteiger mit dem AC Florenz über einen Transfer des Innenverteidigers.

„Wir stehen mit drei Vereinen in Kontakt. Einer davon ist RB Leipzig“, sagte Comppers Berater Ran Ronen dem TV-Sender Sky Sport News HD. Compper (29) soll in den kommenden Tagen seinen Vertrag in Florenz (bis 2015) auflösen.

Compper hatte bereits bei 1899 Hoffenheim mit RB-Sportdirektor Ralf Rangnick zusammengearbeitet. Dort hatte der Deutsch-Franzose den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft. 2008 absolvierte Compper sein erstes und bislang einziges Länderspiel.

SID

Lesen Sie auch: Das ist RB Leipzig: Proteste, Lizenz, Sponsor, Stadion

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Generalstreik legt Katalonien lahm

Generalstreik legt Katalonien lahm

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Die Hochzeitsnacht im Knast verbringen

Meistgelesene Artikel

War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern

War der Gnabry-Transfer manipuliert? Schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern

Daniel Stendel wird bei Zweitligist gefeuert - was er dann tut, lässt die Fans eskalieren

Daniel Stendel wird bei Zweitligist gefeuert - was er dann tut, lässt die Fans eskalieren

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Ausflipper im ZDF-Sportstudio -Moderatoren: „Ich habe Schweißausbrüche!“

Ausflipper im ZDF-Sportstudio -Moderatoren: „Ich habe Schweißausbrüche!“

Kommentare