Schutz von Jugendspielern gebrochen

Medien: Manchester City droht Transfersperre

+
Pep Guardiola.

Dem englischen Fußballmeister Manchester City droht möglicherweise eine Transfersperre vonseiten des Weltverbandes FIFA.

Dies berichtet die englische Zeitung The Sun. Manchester soll mehrfach Regeln zum Schutz von Jugendspielern gebrochen haben, hieß es im Bericht der Zeitung. Der Klub könnte demnach in den nächsten beiden Transferphasen keine Spieler verpflichten dürfen.

Erst vor knapp einer Woche hatte die Finanzkontrollbehörde der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wegen mutmaßlicher Verstöße gegen die Financial-Fair-Play-Regeln (FFP) eine Untersuchung gegen Manchester eingeleitet. Eine mögliche Strafe könnte bis hin zu einer Europacup-Sperre der Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola reichen.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Lewandowski und Müller führen Bayern zu Zittersieg in Piräus

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

Großübung von Polizei und Rettungsdienst an BBS in Dauelsen

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Meistgelesene Artikel

Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose

Verletzung von Niklas Süle: OP bringt weitere Schäden ans Licht - Hoeneß mit düsterer Prognose

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Ballon-d‘Or-Liste ist raus: Nur ein Bayern-Star dabei - aber ein Name wird Hoeneß wütend machen

Kovac wieder in einer Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Kovac wieder in einer Herbstkrise: Nachfolge-Kandidat antwortet vielsagend

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Transfer von Serge Gnabry: Master-Plan des FC Bayern enthüllt - aber ein Detail sorgt für Aufregung

Kommentare