Berater: "Interessante Option"

Bericht: Holtby vor Rückkehr nach Schalke?

+
Laut eines Medienberichts soll Lewis Holtby offenbar zu Schalke 04 zurückkehren

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 ist offenbar daran interessiert, Mittelfeldspieler Lewis Holtby von Tottenham Hotspur zurückzuholen.

„Lewis will unbedingt spielen, deshalb setzen wir uns intensiv mit Lösungen auseinander. Schalke ist eine interessante Option“, sagte der Berater des Spielers, Marcus Noack, der Bild-Zeitung. Die Königsblauen äußerten sich nicht zu den Spekulationen.

Der 23-jährige Holtby war erst vor Jahresfrist für 1,75 Millionen Euro in die englische Premier League zu den Spurs gewechselt. Allerdings konnte sich der Ex-Mainzer im Fußball-Mutterland nicht durchsetzen und drückte sehr häufig nur die Ersatzbank oder saß gar auf der Tribüne.

Auch nach der Verpflichtung von Tim Sherwood als Teammanager hat sich die Situation von Nationalspieler Holtby in London nicht geändert. Sein Vertrag bei Tottenham läuft allerdings noch bis 2018.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

Barça rettet einen Punkt bei Atlético - Zittersieg von Real

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

„Hertha fordert Trump heraus“: Weltweites Echo auf Kniefall-Protest

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

Hansa-Fans bewerfen Jena-Anhänger mit dicken Fischen

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

RB-Profis spendieren ihren Fans Bratwürste und Bier

Kommentare