Verpflichtung steht offenbar bevor

Tasci zu Bayern? Er ist angeblich schon in Deutschland

+
Serdar Tasci spielte bis 2013 für den VfB Stuttgart. Foto: Jonas Güttler

München - Der FC Bayern könnte auf seine Personalsorgen in der Innenverteidigung laut Medienberichten mit einer Verpflichtung von Serdar Tasci reagieren.

Wie Sport1, die "Bild" und Sky meldeten, stehe der deutsche Fußball-Rekordmeister kurz davor, den 28-Jährigen von Spartak Moskau unter Vertrag zu nehmen. Im Gespräch war ein Leihgeschäft bis Saisonende inklusive einer anschließenden Kaufoption.

Die russische Zeitung "Sport Express" berichtete, dass der 14-malige Nationalspieler am Montag schon in Deutschland weilte. Der Vertrag des einstigen Stuttgarters und deutschen Meisters von 2007 beim russischen Rekordmeister läuft noch bis Ende Juni 2017.

Bericht "Bild"

Bericht Sport1

Transfer-Ticker auf tz.de

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare