Medienbericht

Drogba-Comeback bei Chelsea offenbar perfekt

+
Das Comeback von Didier Drogba beim Chelsea soll perfekt sein.

Paris - Das Comeback von Didier Drogba beim Chelsea soll perfekt sein. Die Rückkehr des 36 Jahre alten Ivorers zu den „Blues“ vermeldete die französische Sportzeitung L'Equipe nach tagelangen Spekulationen als perfekt.

Allerdings nannte das Blatt keine Quellen. Wie die Zeitung weiter berichtet, soll der Stürmerstar zu Wochenbeginn einen Einjahresvertrag als Standby-Spieler unterschreiben und bereits in den Trainerstab des früheren Champions-League-Siegers integriert werden.

Drogba spielte bereits von 2004 bis 2012 an der Stamford Bridge. Im Chelsea-Trikot feierte er außer dem Triumph in der Königsklasse auch drei Meistertitel und vier Pokalsiege. Nach dem Champions-League-Erfolg wechselte Afrikas Fußballer des Jahres von 2006 und 2009 vorübergehend nach China zu Shanghai Shenhua, heuerte allerdings nach finanziellen Streitigkeiten Anfang 2013 schon wieder beim türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul an. Seinen am Ende vergangener Saison ausgelaufenen Vertrag am Bosporus verlängert Galatasaray allerdings nicht.

SID

Mehr zum Thema:

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare