Medien: Brasiliens Fred positiv auf Doping getestet

+
Der 22-jährige brasilianische Nationalspieler ist wohl positiv auf Doping getestet worden. Foto: Sergey Dolzhenko

Rio de Janeiro (dpa) - Brasiliens Mittelfeldspieler Fred ist bei der Copa América im Juni Medienberichten zufolge positiv auf Doping getestet worden.

Wie das Portal "Globo" berichtete, will der brasilianische Fußballverband zunächst die Öffnung der B-Probe abwarten. Nach Angaben des Senders Fox Sports soll es sich um eine verbotene Substanz handeln, die zur Behandlung von Bluthochdruck, Herz- und Nierenproblemen verwendet wird. Der 22 Jahre alte Nationalspieler ist seit 2013 unter Vertrag beim ukrainischen Team von Schachtjor Donezk.

Bericht Globo

Mehr zum Thema:

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Ticker: Das sind die Spieler für Confed Cup und U21-EM

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Pizarro plant Beraterkarriere und will deutschen Pass

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

Philipp Lahm hat eine wunderbare private Nachricht

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Kommentare