Holländer zum Vizemeister?

Medien: BVB an WM-Verteidiger interessiert

+
Daley Blind im WM-Spiel der Niederländer gegen Spanien.

Amsterdam - Ein WM-Verteidiger für den Vizemeister? Borussia Dortmund ist offensichtlich an einer Verpflichtung eines holländischen Abwehrspielers interessiert.

Vizemeister Borussia Dortmund ist angeblich an Verteidiger Daley Blind vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam interessiert. Das berichtet die Tageszeitung De Telegraaf. Außerdem soll auch der FC Liverpool um den 24 Jahre alten Nationalspieler und WM-Teilnehmer werben. Beide Klubs haben nach Informationen des Blattes bereits Kontakt mit Ajax-Sportdirektor Marc Overmars aufgenommen.

Blinds Vertrag in Amsterdam läuft noch bis 2016. Die Ablösesumme soll mindestens 12 Millionen Euro betragen. Blind hatte seine Qualitäten unter anderem mit zwei Torvorlagen beim 5:1 im ersten WM-Gruppenspiel der Niederländer gegen Titelverteidiger Spanien bestätigt.

sid

Mehr zum Thema:

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

FC Bayern holt Süle und Rudy von 1899 Hoffenheim

Kommentare