"Großer Trainer und großer Mensch"

Mchitarjan: Loblied auf Klopp

+
Henrich Mchitarjan (l.) von Vize-Meister Borussia Dortmund ist hocherfreut, dass Jürgen Klopp seinen Vertrag bis 2018 verlängert hat.

Dortmund - Loblied auf den Trainer: Henrich Mchitarjan von Vize-Meister Borussia Dortmund ist hocherfreut, dass Jürgen Klopp seinen Vertrag bis 2018 verlängert hat.

„Das ist eine richtig gute Nachricht, weil es wirklich Spaß macht, mit ihm zusammenzuarbeiten. Es macht einfach Freude, mit ihm zu reden. Jürgen Klopp ist ein großer Trainer und ein großer Mensch“, lobte der 24-Jährige im Interview mit der Welt am Sonntag.

Mchitarjan traut den Schwarz-Gelben in der laufenden Champions League ebenfalls wieder eine Menge zu. „Für mich gibt es in diesem Wettbewerb keine Favoriten. Es ist der Wettbewerb, in dem du dir am wenigsten Fehler erlauben kannst, deshalb ist es nicht nur eine Frage der Qualität der Mannschaft, sondern auch der Stabilität“, betonte der Mittelfeldspieler vor dem Duell in der Gruppenphase am Mittwoch gegen den englischen Premier-League-Spitzenreiter FC Arsenal. In der vergangenen Saison hatte die Borussia das Finale der Königsklasse gegen Bayern München 1:2 verloren.

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Kult-Trainer! Echte Typen am Spielfeldrand

Natürlich sei es außergewöhnlich gewesen, was der BVB vergangene Saison in der Champions League geleistet habe. „Wir haben jetzt eine ziemlich harte Gruppe mit Arsenal, Marseille und Neapel. Aber wir werden alles daransetzen, jedes Spiel zu gewinnen und uns durchzusetzen. Natürlich würden wir gern das wiederholen, was die Mannschaft vergangene Saison geschafft hat. Aber zuerst müssen wir unsere Hausaufgaben machen“, äußerte Mchitarjan in der WamS.

SID

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Neuer: Seine Karriere stand mehrmals vor dem Aus

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Keine Einigung zwischen Boateng und Makler in Sicht

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Messi-Statue in Buenos Aires zerstört

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Bayerns Xabi Alonso vom Verdacht des Steuerbetrugs befreit

Kommentare