Norwegens Fußball-Hoffnung

Bayern-Kandidat (15) soll für Nationalelf debütieren

+
Martin Ødegaard ist gerade mal 15 Jahre alt.

Oslo - Das norwegische Fußballtalent Martin Ødegaard soll am 27. August im Spiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate in der norwegischen Fußballnationalmannschaft spielen.

Wie der Fußballverband des Landes am Dienstag mitteilte, werde der 15-Jährige damit der jüngste Spieler in der Geschichte der Nationalelf sein.

Ødegaard sagte: „Das ist ein Traum, der nun in Erfüllung geht.“ Er sei sehr stolz, mit der Flagge auf der Brust spielen und sein Land repräsentieren zu können.

Martin Ødegaard ist derzeit heiß umworben. 30 europäische Clubs, darunter Manchester United und Bayern München, sollen nach Angaben seines Vaters Interesse an ihm haben. Bis zum Ende der Saison solle sein Sohn aber bei seinem Heimatverein in Drammen südwestlich von Oslo bleiben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

"Verpisst Euch!" - BVB gegen RB wird zum Hochsicherheitsspiel

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

Umstrittener Investor verlässt Jahn Regensburg - Anteile verkauft

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

RB-Coach Hasenhüttl über Guardiola: "Wir sind seelenverwandt"

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach England

Kommentare