Marketingtag

Löw kommt mit seinen Jungs nach München

+

München - Bundestrainer Joachim Löw hat mehr als 20 heiße Kandidaten für die Fußball-Weltmeisterschaft zum Marketingtag nach München eingeladen.

 Die Nationalspieler um Kapitän Philipp Lahm werden bei der ersten Zusammenkunft im WM-Jahr am Montag Werbeaufnahmen für das Turnier machen. 2014 stehe „Großes“ an, sagte Löws Assistent Hansi Flick: „Der Fokus liegt total auf der WM, da nutzen wir jede Gelegenheit, um unser Projekt anzuschieben.“ Löw will auch Einzelgespräche insbesondere mit zuletzt verletzten Akteuren führen. Verzichten muss er womöglich auf Spieler, die von ihren ausländischen Clubs keine Freigabe für den München-Trip erhalten.

sid

Mehr zum Thema:

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Bitter für Braunschweig: Schiedsrichter bereut den Elfer-Pfiff

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

Manchester United gewinnt Europa League gegen Ajax

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

EM 2020: Die nächste Europameisterschaft in 13 Ländern

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Diese Pläne hat DFB-Boss Grindel mit Philipp Lahm 

Kommentare