Abschied von Atletico steht bevor

Bericht: Mandzukic wechselt schon wieder

+
Mario Mandzukic.

Madrid - Der Wechsel von Mario Mandzukic (29) von Atletico Madrid zum Champions-League-Finalisten Juventus Turin ist offenbar perfekt.

Laut Gazzetta dello Sport zahlt der italienische Fußball-Rekordmeister 18 Millionen Euro für den ehemaligen Münchner und Wolfsburger. Mandzukic soll in der kommenden Woche einen Vierjahresvertrag unterschreiben und 3,5 Millionen Euro pro Saison plus Bonuszahlungen kassieren.

Einen Abgang des französischen Nationalspielers Paul Pogba (22) dementierten die Turiner derweil. „Wir verkaufen nicht unsere Juwelen“, sagte Juve-Sportdirektor Giuseppe Marotta.

Mehr zum Thema:

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Hoeneß berichtet erschütternde Details aus seiner Knast-Zeit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Wolfsburg gewinnt Nordderby - auch Leipzig feiert Dreier

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans

Kommentare